Plangebiet

        Plangebiet

 

Die Fläche des Bürgerparks liegt zwischen Sachsenhausen und Niederrad. Das ca. 18 ha große Plangebiet schließt im Westen an die Rennbahnstraße, im Norden an die Niederräder Landstraße und im Osten an die Kennedyallee an. Südlich davon entsteht die neue DFB-Akademie.

 

interaktivekarte 

 

Bestand

        Bestand

 

Die Ost-West verlaufende Niederräder Landstraße und ein nördlich davon liegendes Wohngebiet grenzen an den zukünftigen Bürgerpark. Im östlichen Teil des Geländes befindet sich eine Waldfläche (Schutzstatus: Bannwald), die sich über die Kennedyallee hinweg erstreckt und in den Stadtwald übergeht. Dieser Wald ist Teil eines Grünzuges, der sich nach Osten bis Sachsenhausen ausdehnt. Im Westen liegt der Stadtteil Niederrad.

 

   faq1111

Bürgerpark

        Bürgerpark


Der nördliche Teil des ehemaligen Rennbahngeländes soll in Zukunft für alle Bürgerinnen und Bürger immer geöffnet und uneingeschränkt zugänglich sein. Auf diesem Gelände, das zum GrünGürtel gehört, gibt es besonders schützenswerte Naturbereiche wie den Wald, seltene Pflanzen und alte Bäume, die Wohnort von Fledermäusen, Insekten und Vögeln sind. Dies alles auch für die kommenden Generationen zu erhalten und zu schützen, soll Leitbild der Gestaltung des Bürgerparks sein.

Die Stadt erhält einen besonderen Park, der mitten in der städtischen Umgebung Naturerfahrung zulässt. Unter der behutsamen Weiterentwicklung der Fläche können Bereiche mit intensiver und extensiver Freizeitnutzung entstehen. Die Flächen für intensive Freizeitnutzung bieten Raum für informellen Sport wie beispielsweise Federball, Volleyball, Laufen oder das Trainieren auf Fitnessanlagen für Jung und Alt.

Freizeitflächen können entlang der ehemlaigen Rennbahn entstehen. Geschützt Bereiche im Inneren der Bahn werden so gepflegt, dass ihr wertvoller Pflanzenbestand dauerhaft erhalten wird. Sie werden erweitert und mit einer verträglichen Wegeführung erschlossen. Mit der Anbindung des Niederräder Mainufers über den Elli-Lucht-Park bis hin zum Stadtwald wird es mit dem Bürgerpark eine durchgehende Grünverbindung von Niederrad bis Sachsenhausen geben.